Workshops & Kurse - Donnerstag, 14. Februar 2019

 

 

 09.00 – 12.30                                             Workshop 1

                         

Der schwierige Atemweg

 

Organisation und Moderation : Michael FRASS und Oliver ROBAK, Wien

 

Ausbildungsinhalte: Grundlagen des schwierigen Atemwegs, Atemwegsmanagement auf der Intensivstation, Videolaryngoskopie, Koniotomie, Combitube und EasyTube, alternative supraglottische Atemwegshilfen, der schwierige Atemweg beim Kind, prähospitale Atemwegsmanagement

 

Theorie-Einheiten und praktische Übungen, „Hands-on“ an Geräten und Simulationsgeräten

 

Zielgruppe: AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene

 

Limitierte TeilnehmerInnenzahl

  

 

Workshopgebühr:   bis 18.1.2019: €40,-   ab 19.1.2019: €60,-

 

 

 

 

09.00 – 12.30                                             Workshop 2

 

Bronchoskopie an der Intensivstation

 

Organisation: Martin RÖGGLA, Wien; Peter SCHENK, Grimmstein,

Georg RÖGGLA, Neunkirchen

 

                   Ausbildungsinhalte: Intrapulmonale Blutungen, Atelektasen, Fremdkörper, fiberoptische                               Intubation, Inhalationstrauma, Bronchiallavage, transbronchiale Biopsie

 

Demonstrationen und Training an der Puppe

 

Mit Unterstützung der Firma Fujinon Reinhard Di Lena

 

Workshopgebühr:   bis 18.1.2019: €40,-   ab 19.1.2019: €60.-

 

 

 

 

09.00 – 12.30                                             Workshop 3

 

Zentralvenöse Zugänge

 

Organisation: Gürkan SENGÖLGE, Wien

 

                   Ausbildungsinhalte: Theorie und Praxis zentralvenöser Zugänge, Checklisten, Zugangsstrategien im Alltag und in schwierigen Fällen, Hands-On Übungen an Phantom und Simulator

 

Zielgruppe: Anfänger und leicht Fortgeschirttene

 

Mit Unterstützung der Firmen Merit Mediocal und VMP

 

Workshopgebühr:   bis 18.1.2019: €40,-   ab 19.1.2019: €60.-

 

 

 

 

14.00 – 18.00                                                     Kurs 1  

 

ECMO-Basis-Kurs

                      

Organisation:  Thomas STAUDINGER und Peter SCHELLONGOWSKI, Wien

 

                     Inhalte: Prinzipien und Physiologie extrakorporaler Gasaustauschverfahren, Auswahl des                             Settings, Kanülierung, Grundzüge des Patientenmanagements, Troubleshooting

 

Gerätedemonstration und Hands-On-Workshop

 

Mit Unterstützung der Firma Getinge

  

Kursgebühr: bis 18.1.2019:    €40,-   ab 19.1.2019: €60,-

 

 

 

 

14.00 – 18.00                                                    Kurs 2

 

Die nicht-invasive Beatmung 

Anforderungen an das Behandlungsteam 

vor – während - nach NIV

 

Tutoren: Erwin Adrigan und Stefan Zauninger , Innsbruck und

Mathias Urban, Wien

 

Ausbildungsinhalte: Einführung und Grundlagen, Maskentechniken, Heraus- (An-) forderungen an das Behandlungsteam, Gerätetypen, Kriterien für den Erfolg der NIV bei ARF, Monitoring, Praxis der NIV bei verschiedenen Indikationen

 

Praktische Übungen an NIV-Geräten  („Hands-on-Workshop“)

  

Kursgebühr:   bis 18.1.2019: €40,-   ab 19.1.2019: €60,-

 

 

 

 

14.00 – 18.00                                                    Kurs 3 

 

Ultraschall

auf der Notaufnahme und der Intensivstation

 

Organisation: Karin JANATA - SCHWATZECK und Alexander SPIEL  Wien

 

Ausbildungsinhalte: Bettseitige und symptomorientierte Differentialdiagnostik mittels Sonographie: Schock (RUSH Protokoll)/ Kreislaufstillstand; akuter Thoraxschmerz; Atemnot (Echokardiographie) Basics, Lungensonographie); akuter Bauchschmerz (Abdomensonographie Basics); Gefässe (VCI, Aorta, TVT, US gezielte Gefäßpunktion)

 

Theorieeinheiten und praktische Übungen an Probanden

 

Zielgruppe: AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene

 

Beachte: limitierte Teilnehmerzahl!

 

 

Kursgebühr:   bis 18.1.2019: €70,-   ab 19.1.2019: €90,-

 

 

 

 

14.00 – 18.00                                                   Kurs 4

 

Reanimation für Ärzte,  Pflegepersonen und Rettungssanitäter

 

Tutoren: Heidrun LOSERT und Christian WALLMÜLLER, Wien

                                     

Reanimationsübungen in Kleingruppen am computergesteuerten Phantom

 

Beachte:

Dieser Kurs ist anrechenbar zur Rezertifizierung für Notärzte nach § 40/3 Ärztegesetz bei Besuch der gesamten WIT-2019.

 

Eine eigene Anwesenheitsliste wird aufliegen

 

 

Kursgebühr:   bis 18.1. 2019: €50,-   ab 19.1. 2019: €70,-